Veggie-Buddy Maren

veröffentlicht am 31. Januar 2014 in

Der VEBU bietet ab sofort deutschlandweit einen Veggie-Buddy-Service an. Das Konzept ist denkbar einfach: Du möchtest erfahren, wie es ist vegan oder vegetarisch zu leben, weißt aber nicht so recht, wie das geht. Was kann man überhaupt noch essen? Wo findet man geeignete und leckere Produkte?

Daher wird dir eine Art Pate an die Seite gestellt – ein Veggie-Buddy.

Gemeinsam mit deinem Veggie-Buddy kannst du kochen, einkaufen oder ins Restaurant gehen. Er/Sie ist Ansprechpartner/in bei Fragen rund um die vegetarisch-vegane Ernährung.

Veggie-Buddy des VEBU | Bildquelle: ©LeggNet/istockphoto.com

Veggie-Buddy des VEBU | Bildquelle: ©LeggNet/istockphoto.com

Der Veggie-Buddy Service ist eine Vernetzungshilfe. Buddys werden sorgfältig ausgewählt und sind eine bequeme, unkomplizierte Hilfe für viele praktische Alltagsfragen. Sie sollen keine professionelle Ernährungsberatung ersetzen.

Meld dich einfach über unser Kontaktformular.

Dein Veggie-Buddy:

PhotoGrid_1391173278329 (2)

PhotoGrid_1391173278329 (2)Hallo, ich heiße Maren, bin 33 und lebe seit Februar 2013 zum größten Teil vegan und insbesondere nach dem 30-Tage Challenge Prinzip von Attila Hildmann. Das bedeutet vegan, keine Weißmehlprodukte, kein Zucker, kein Kaffee, kein Alkohol, dafür viel trinken, insbesondere grünen Tee, nach 16 Uhr keine Kohlenhydrate mehr und nach 19 Uhr nichts mehr essen, dafür aber viel Sport. Das Ziel ist u.a. Gewichtsreduktion. Hört sich auf den ersten Blick ziemlich spaßbefreit an, haha. Richtig streng ziehe ich ALLE Regeln allerdings nur durch, wenn ich mal wieder 30 Tage „challenge“ Was ich aber zum größten Teil in meinen Alltag integriert habe, ist der Sport, die vegane Ernährung und der Verzicht auf Zucker und Weißmehlprodukte, weil es mir damit wirklich gut geht. Mein Highlight letztes Jahr war die Teilnahme am Berliner Staffelmarathon mit anderen Challengern und dieses Jahr steht die nächste gemeinsame sportliche Herausforderung an. Für Fragen rund um das Challenge Prinzip stehe ich gerne zur Verfügung.

lang.maren@gmail.com

Ernährung: vegan, Challenge-orientiert

Meld dich einfach über unser Kontaktformular.