Veggie-Buddy - Heike

veröffentlicht am 6. Januar 2013 in

Der VEBU bietet ab sofort deutschlandweit einen Veggie-Buddy-Service an. Das Konzept ist denkbar einfach: Du möchtest erfahren, wie es ist vegan oder vegetarisch zu leben, weißt aber nicht so recht, wie das geht. Was kann man überhaupt noch essen? Wo findet man geeignete und leckere Produkte?

Daher wird dir eine Art Pate an die Seite gestellt – ein Veggie-Buddy.

Gemeinsam mit deinem Veggie-Buddy kannst du kochen, einkaufen oder ins Restaurant gehen. Er/Sie ist Ansprechpartner/in bei Fragen rund um die vegetarisch-vegane Ernährung.

Veggie-Buddy des VEBU | Bildquelle: ©LeggNet/istockphoto.com

Veggie-Buddy des VEBU | Bildquelle: ©LeggNet/istockphoto.com

Der Veggie-Buddy Service ist eine Vernetzungshilfe. Buddys werden sorgfältig ausgewählt und sind eine bequeme, unkomplizierte Hilfe für viele praktische Alltagsfragen. Sie sollen keine professionelle Ernährungsberatung ersetzen.

Meld dich einfach über unser Kontaktformular.

Dein Veggie-Buddy:

Heike und Aurelia

Heike und Aurelia

Mein Name ist Heike, das bin ich mit meiner Tochter Aurelia. Auch ich möchte mich gerne als Veggie-Buddy des VEBU vorstellen. Seit meinem zwölften Lebensjahr lebe ich vegetarisch und erprobe seit  nun mehr acht Jahren  auch zunehmend die vegane Kost. In meiner Küche springe ich gerne von der vedischen zur mediterranen Kost, lasse mich hier und da wieder ganz von traditionell deutschen Einflüssen leiten und experimentiere auch gerne mit Fleisch- und Milchalternativen.
Besonders auch das Zubereiten und gemeinsame Essen von leckeren Mahlzeiten mit Kindern und Jugendlichen bereitet mir sehr viel Freude. Deshalb gehört auch das Kochen auf offenem Feuer (vor allen Dingen mit frischen Zutaten aus biologischer Landwirtschaft, wenn möglich regional und saisonal, vegetarisch oder vegan und fair gehandelt) immer zu meinen Bildungsprojekten zu nachhaltiger Entwicklung – aus der „Reise zum Planeten der Zukunft“, dem Klimaschutzkochmobil, foodprint u.a.. dazu.
Denn es gibt nichts leichteres, als dreimal täglich durch die freie Entscheidung, was auf dem Teller landet, zu einer zukunftsfähigen Entwicklung unseres Planeten beizutragen.
Gerne gebe ich meine Erfahrungen an Interessierte weiter und freue mich über den Austausch mit Menschen, die neue Wege gehen.

Meine Kontaktdaten:
heike.behrens@posteo.de
0951/4086490

„Unseren Kindern gehört die Welt!“

 

Meld dich einfach über unser Kontaktformular.