Jeder Tag ist Veggietag in Bambergs Gemüse-, Kultur- und Gärtnerstadt

geschrieben am 26. Mai 2015 in Allgemein

 

11248038_823196927775251_626311053_o

Am “Tag der offenen Gärtnereien” in Bamberg wurde präsentiert, was die Gärtnerstadt Bamberg so zu bieten hat und Gemüse ist ja so gesund.

Wer sich vorwiegend pflanzlich ernährt ist weniger anfällig für Zivilisationskrankheiten und leistet so nebenbei auch einen wesentlichen Beitrag zum Umwelt-, Klima-, und Tierschutz.

Nicht nur am Donnerstag, sondern an jedem Tag sollte daher immer wieder und immer öfter zwischendurch freiwillig und am guten Geschmack orientiert ein Veggietag sein.

Die VEBU-Regionalgruppe Bamberg und ihre Partner war daher gleich mit mehreren Standorten in der Gärtnerstadt vertreten, um das Fest inhaltlich und kulinarisch zu bereichern.

Die Bamberger Bürger und Gäste haben mit den Füßen abgestimmt und in großer Zahl den Bamberger Gärtnern durch ihren Besuch ihre Sympathie bekundet.

Die Hofläden und Marktstände der Gärtner freuen sich auch künftig über zahlreichen Besuch und über unseren Einkauf als Wertschätzung ihrer gesunden und nachhaltigen Produkte.

Das freute auch MdL Heinrich Rudrof, da er sich ja sehr für einen Standort-Ausbau des Bayerischen Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie der Öko-Akademie in Bamberg einsetzt.

Kunst-, Kultur-, und eine gastronomische Koch-Akademie würden die Gärtnerstadt Bamberg mit Leben erfüllen und die Gartenfrüchte unserer Fluren veredeln und adeln.

Viele Gärtnereien brachten bereits   ihre Gäste mit Gemüse-Pfannen, Bio-Radibrot und Gärtner-Pizzen mit Süßholz auf den nachhaltigen Geschmack.  So konnte man sich durch 13 Betriebe förmlich “durchessen”

Für die  Bamberger Hörnla, den Spitzwirsing, verschiedene Knobi ist Bamberg berühmt und die Bamberger Zwiebel gab Bamberger Zwiebeltretern letztlich ihren Spitznamen.

Umrahmt wurde das Ganze mit einem ansprechenden Kultur- und Kinderprogramm und einem Blumen-Meer.

Die Gärtnertradition und die Gärtnerstadt Bamberg gilt es als Welterbe zu bewahren.

11288454_823196581108619_1327357795_o

11297052_823198584441752_1818932506_o

11163154_823183617776582_5822220774380616979_o11328031_823195624442048_89398798_o11311716_823196971108580_1921780226_n
11296481_823196144441996_1007287603_o

11286469_823197671108510_1675595288_o11278001_823196071108670_805511458_o